• Die Schönheit des Nordens erleben

    Die Schönheit des Nordens erleben

  • Die Schönheit des Nordens erleben

    Die Schönheit des Nordens erleben

  • Die Schönheit des Nordens erleben

    Die Schönheit des Nordens erleben

  • Die Schönheit des Nordens erleben

    Die Schönheit des Nordens erleben

Greetsiel

Luft holen, tief durchatmen, die Freiheit genießen und entspannt das Wohlgefühl spüren. Ihr Urlaub wird hier zu einem Erlebnis der besonderen Art.

  • Greetsiel Top Image 1
  • Greetsiel Top Image 2
  • Greetsiel Top Image 3
  • Greetsiel Top Image 4

Das besondere Erlebnis

Der beliebte Urlaubsort Greetsiel an der Nordseeküste lockt mit einem breiten Freizeitangebot! Luft holen, tief durchatmen, die Freiheit genießen und entspannt das Wohlgefühl spüren. Ihr Urlaub wird hier zu einem Erlebnis der besonderen Art. Was wäre Urlaub in Greetsiel ohne das romantische Candle-Light-Dinner oder den gemütlichen Cappuccino direkt am Hafen? Vom Fischbrötchen bis zum exklusiven Menü bietet die Gastronomie eine Fülle echter Genüsse. Maritimes Flair finden Sie in den zahlreichen Fischerkneipen. Bummeln Sie durch malerische Gassen und besuchen Sie die Zwillingsmühlen.

Fischerdorf und Oase für Romantiker.

Greetsiel ist ein staatlich anerkannter Erholungsort direkt an der Nordseeküste. Neben dem 600 Jahre alten Hafen finden Sie hier einen besonders schönen Ortskern, in welchem die alten Fischerhäuser liebevoll restauriert wurden – nur wenige Minuten von Ihrer Immobilie entfernt. Selbstverständlich bietet Greetsiel mehr als Romantik und Erholung. Alle Versorgungseinrichtungen sind ebenso vorhanden wie ein umfangreiches Angebot an gemütlichen Gaststätten und Freizeit-möglichkeiten. Für Tagesausflüge bieten sich die Ostfriesischen Inseln und die Stadt Emden mit ihrem attraktiven Einkaufszentrum, den kulturellen Einrichtungen und dem interessanten Hafen an.

Greetsieler Hafen

Greetsieler Hafen

Der Greetsieler Hafen besteht aus dem Fischereihafen an der Westseite und dem Yachthafen an der Ostseite des Hafenbeckens und mit 27 Krabbenkuttern zählt er zu den größeren deutschen Kutterhäfen. Im Winterhalbjahr liegt das Hotelschiff Dutch Princess im Greetsieler Hafen. Yachtbesitzer können im Yachthafen festmachen. Jährlich im Hochsommer findet der Kutterkorso statt, an dem der Großteil der Greetsieler Kutter teilnimmt. Die Besatzungen nehmen Gäste mit auf eine etwa vierstündige Fahrt. Im Hafen findet zugleich ein Rahmenprogramm mit Musik und Krabbenpulwettbewerben statt.
Text www.wikipedia.org

Greetsieler Zwillingsmühlen

Greetsieler Zwillingsmühlen

Die Greetsieler Zwillingsmühlen sind das Wahrzeichen von Greetsiel, einem Ortsteil von Krummhörn in Ostfriesland. Es handelt sich um zwei Holländerwindmühlen. Sie stehen im Abstand von etwa 130 Metern am Ortseingang östlich vom alten Greetsieler Sieltief. Die grüne, westliche Mühle stammt aus dem Jahr 1856, die rote, östliche Mühle (Schoof’s Mühle) wurde 1706 gebaut und kann besichtigt werden. Im Erdgeschoss der Mühle befindet sich ein Mühlenladen, in dem regionale Produkte verkauft werden. Im ehemaligen Kornspeicher, dem sogenannten Packhaus, befindet sich ein Café. In Greetsiel findet seit mehr als 40 Jahren alljährlich die Greetsieler Woche statt, eine Kunstausstellung aus den Bereichen Malerei, Keramik, Goldschmiede und Bildhauerei. Ausstellungen sind auch regelmäßig in den Greetsieler Zwillingsmühlen zu sehen.
Text www.wikipedia.org

PILSUMER LEUCHTTURM

PILSUMER LEUCHTTURM

Der Leuchtturm wurde im Jahre 1890 fertiggestellt und seit Frühjahr 1973 erhielt er erstmals den heute so bekannten rot-gelb-roten Anstrich. Die Bauwerkshöhe beträgt rund zwölf Meter bei einem Außendurchmesser von 4,4 Meter. Populär wurde der Turm besonders durch den Film Otto – Der Außerfriesische des Komikers Otto Waalkes. Im Film dient der Leuchtturm Otto als Wohnung. Des Weiteren kommt der Turm in der 2003 ausgestrahlten Episode Sonne und Sturm der Fernsehreihe Tatort mit Maria Furtwängler als Kommissarin Charlotte Lindholm vor.
Text www.wikipedia.org, Bild Carschten

Nationalpark Wattenmeer

Nationalpark Wattenmeer

Die Küste der Nordsee ist ungewöhnlich flach. Zweimal täglich trägt die Flut Sand, Ton und Schluff in das Gebiet des Wattenmeeres. Dünen kennzeichnen die Küste, die der Wind aus den feinen Sandkörnchen aus dem bloßgelegten Watt aufbaut. Auf den Sandbänken im Wattenmeer sind Seehunde zu beobachten. Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer gehört zusammen mit dem Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, dem Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer und dem niederländischen Wattenmeer zum UNESCO-Weltnaturerbe.
Text www.wikipedia.org

Oase Greetsiel

Oase Greetsiel

Abschalten und erholen können Sie in Greetsiel, in der Schwimmbad-Oase einem 30° Schwimmbad mit Luftsprudelliegen. Desweiteren finden Sie in der Schwimmbad-Oase eine Infrarotwärmekabine, ein Dampfbad und Ruhebereiche. Für Kinder gibt es ein Planschbecken, eine separate Baby-Wickelecke und einen Kinderspielbereich. Im Außenbereich laden eine Sonnenterrasse und ein Spielbereich zum Aufenthalt im Freien ein. Wenn Sie Fragen zu den Einrichtungen der Oase Greetsiel haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter von Oase Greetsiel unter www.greetsiel.de

Wir haben für Sie weitere Informationen zu den verschiedenen Freizeitmöglichkeiten gesamelt. Laden Sie hier kostenlos unsere PDF hierzu herunter.

INFO PDF

Anschrift

  • DVS Service GmbH
  • Südmerzener Straße 8
  • 49586 Merzen

+49 (0)5466/9367-0